Auch hier, wie im klassischen Bereich, werden die Grundkenntnisse in entsprechenden Übungen erworben. Der Unterschied zum Ballett besteht darin, dass alle Sequenzen einer Übung nicht auswärts, sondern parallel oder natürlich ausgeführt werden.

Sprünge, Schritt- und Sprungkombinationen werden trainiert, anhand derer  man einen hohen Anteil an Kraftaufbau erwerben kann. Die Übungen zielen hierbei vor allem Dehnbarkeit, Geschmeidigkeit und Leichtfüßigkeit.

Modern Theatre Dance ist eine wichtige Grundlage für alle Formen von „Modern Dance“ wie z.B. Musical Dance, Videoclip Dance und alle verschiedenen Stile von Jazz Dance.

 

zurück zu Ausbildung, Teilzeit- oder Vollzeitausbildung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.